Berlin, Deutschland | 03. - 06. Dezember 2018

17. Internationales CTI Symposium

Mit einem weiteren Highlight endet das Veranstaltungsjahr für die Fahrzeuggetriebe-Branche. Das Internationale CTI Symposium und die parallel stattfindende Fachausstellung „Transmission Expo“ machen die Veranstaltung zum Pflichttermin, wenn man über neueste technische Entwicklungen im Bereich der Fahrzeuggetriebe up to date sein möchte.

Berlin

Zahlreiche OEM-Vorträge, Experten aus knapp 30 Ländern und ein Drittel der Teilnehmer, die aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland kommen, machen das Symposium international so angesehen. Insgesamt vereint die europäische Ausgabe des CTI Symposium mit seinen Schwesterveranstaltungen in den USA und China rund 2.500 Teilnehmer und knapp 230 Aussteller jedes Jahr.

Auch für Freudenberg Sealing Technologies (FST) bedeutet die Veranstaltung am Jahresende nochmals einen Höhepunkt im Veranstaltungsjahr. Als Marktführer in den Bereichen Technologie, Qualität und Service für den Automobilbereich ist FST als Dichtungsspezialist in Berlin vor Ort. Dabei zeigt der Lieferant aller relevanten Automobil- und Nutzfahrzeughersteller Dichtungslösungen für die Branche, die nicht nur die Mobilität von heute maßgeblich mitbestimmen, sondern auch innovative Lösungen für die Mobilität der Zukunft bereithalten – ganz gleich, ob es sich um konventionelle Verbrennungsmotoren oder moderne E-Mobility-Lösungen handelt.

Die Freudenberg-Experten freuen sich auf Ihren Besuch am Stand C06.

×

Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.