Umut Kocur

Menschen bei Freudenberg Sealing Technologies 

Umut Kocur
Product Marketing & Engineering Manager 

"Mit Freudenberg Sealing Technologies kann man Geschichte und Zukunft zugleich erleben."

Ein Interview mit Umut Kocur, Product Marketing & Engineering Manager bei Freudenberg Sealing Technologies in Bursa in der Türkei.


Bitte geben Sie uns in etwa fünf Sätzen einen Überblick über Ihren Job bei Freudenberg Sealing Technologies (FST).

Ich arbeite für Freudenberg Sealing Technologies im Werk in Bursa in der Türkei. Ich leite ein Team von Ingenieuren, die die Einführung von Lagerdichtungen planen und koordinieren. Das Werk in Bursa ist ein wichtiger Produktionsstandort für verschiedene Produktgruppen wie Radialwellendichtungen, Drehgeber und Hochleistungsdichtungen. Wir sind mit dem zugehörigen Lead-Center eng organisatorisch verknüpft, was eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit vielen Kollegen aus verschiedenen Ländern und Kulturen erfordert. Wir verwalten viele internationale Projekte und haben demnach viele Deadlines einzuhalten. Daher gehört es zu meinen Kernaufgaben, Jobs zuzuweisen, Aufgaben zu planen und Alternativen zu finden, wenn ein Problem auftritt.

Umut Kocur
Was unterscheidet die Tätigkeit bei FST von Ihren bisherigen Tätigkeiten bei anderen Unternehmen?

Mit Freudenberg Sealing Technologies kann man Geschichte und Zukunft zugleich erleben. Freudenberg ist ein multinationales und globales Unternehmen, das seit fast 170 Jahren besteht – das ist länger als einige Länder der Welt alt sind! Darüber hinaus zeigt sich Freudenberg sehr an modernen technologischen Entwicklungen interessiert, die neue innovative Produkte hervorbringen können. Dies ermöglicht es uns, uns neben verschiedenen Unternehmen zu behaupten und eine breite Palette von Produkten für verschiedene Branchen zu entwickeln. Wenn man neue Herausforderungen und Erfahrungen sucht, gibt einem Freudenberg viele Möglichkeiten dazu – in verschiedenen Branchen und manchmal sogar auf einem anderen Kontinent!

Warum haben Sie sich für FST als Arbeitgeber entschieden?

Freudenberg ist ein renommiertes Unternehmen – sowohl in der Automobilbranche als auch der allgemeinen Industrie. Der Name ist auf der ganzen Welt bekannt, der Einfluss weitreichend, was das Unternehmen für mich absolut überzeugend und vertrauenswürdig gemacht hat. Ähnlich wie in den Adern eines Blattes gibt es verschiedene Kanäle, durch die sich Informationen unter Mitarbeitern aller Zweige und Länder verbreiten. Dieses harmonisch geleitete und disziplinierte Arbeitsumfeld birgt ein starkes Gefühl von Vertrauen und Professionalität.

"Die Unternehmenskultur von Freudenberg Sealing Technologies ist vor allem geprägt von der Qualität, mit der sie das Leben seiner Mitarbeiter bereichert."

Können Sie uns etwas über die Kultur bei FST berichten?

Die Unternehmenskultur von Freudenberg Sealing Technologies ist vor allem geprägt von der Qualität, mit der sie das Leben seiner Mitarbeiter bereichert. Kontinuierliche Verbesserung und wesentliche Änderungen werden während des gesamten Arbeitsprozesses hindurch stets berücksichtigt. Alles in allem bringt fast jeder Kollege konsequent durchdachte Ideen ein, die die Dynamik des Unternehmens insgesamt stärken.

Was bietet FST aus Ihrer Sicht bezüglich Karriere- und Talententwicklung?

Wenn man seine ersten Schritte bei Freudenberg Sealing Technologies macht, bemerkt man sofort, welch angenehmen Arbeitsbedingungen hier vorhanden sind. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass die Karriereperspektiven hier wahrhaft lebensverändernd sind. Denn sie zielen auch darauf ab, Sicherheitsmaßnahmen sowohl für die Umwelt, als auch die Menschen selbst zu gewährleisten. Neuen Kollegen wird schnell klar, wie wertvoll das Unternehmen ist.

Meine Arbeit besteht aus vielen Komponenten und Variablen und erfordert daher eine Menge Präzision und Management-Fähigkeiten. Obwohl diese Herausforderungen intensiv und sehr fordernd sind, verbessern sie meine beruflichen Fähigkeiten enorm.

Umut Kocur
Haben Sie Empfehlungen für potenzielle Kollegen bei der Bewerbung um einen Job bei FST?

Ich würde vorschlagen, dass Bewerber ihren Lebenslauf realistisch und objektiv darlegen. Einige Berufserfahrung zu haben ist sicherlich von Vorteil. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie sich vor der Bewerbung sorgen müssen, wenn sie nicht besonders erfahren sind. Talente auf allen Organisationsebenen zu fördern und weiterzuentwickeln gehört mit zu den entscheidenden und besten Dingen, die Freudenberg tut.

Potenzielle Mitarbeiter sollten sich darüber hinaus über die Familien- und Unternehmensgeschichte von Freudenberg schlau machen. Denn sie kann für zukünftige Mitarbeiter einigen Aufschluss über die Unternehmensorganisation geben. Jeder neue Freudenberg-Mitarbeiter ist einzigartig. Daher erwarten wir von jedem Interessenten, dass er seine Meinung und Erwartungen frei und so genau wie möglich ausdrückt. Nur so lässt sich feststellen, ob der Bewerber und Freudenberg gut zueinander passen.

Wie ist Ihr Team organisiert und in die Unternehmensstruktur eingeordnet?

Unser Team ist eines der interdisziplinär aktivsten Teams: Wir arbeiten mit lokalen und globalen Partnern genauso wie mit Lieferanten und Kunden zusammen. Die von uns verwalteten Projekte erfordern die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Abteilungen. Es ist daher sehr wichtig, dass wir als Team gut organisiert sind. Die verschiedenen Mitglieder unseres Teams sind Experten auf ihren jeweiligen Spezialgebieten. Ähnlich wie die Musiker in einem Symphonieorchester agieren sie in ihren Aufgaben individuell, erschaffen in Summe aber eine Harmonie in den Wundern der Technik. Diese Haltung spiegelt gut die Freudenberg-Philosophie als Ganzes wider.