FST Testing

Kompetenzen

Testing

Qualität von Anfang an

Dichtungstests unter Echtbedingungen sichern Zuverlässigkeit

Mit dem neuen Prüfstand von Freudenberg Sealing Technologies bieten sich Ihnen neue Validierungsmöglichkeiten zur perfekten Abstimmung Ihrer Dichtungen auf den individuellen CIP-/SIP-Prozess.

CIP-/SIP- und Heißdampfverfahren sind in der Lebensmittelindustrie ein wesentlicher Bestandteil des Produktionsprozesses. Reinigungsmedien und Hitze in diesen Verfahren beanspruchen die Ventildichtungen in hohem Maße – ein neuralgischer Schwachpunkt für den reibungslosen Ablauf, wenn hier die Dichtung in Werkstoff und Design falsch ausgelegt wurde.

Unser Prüfstand erlaubt Ihnen jetzt aussagekräftige Dichtungstests in allen gängigen CIP-/SIP-Medien sowie in Dampf- und Heißwasser unter Echtbedingungen. Vom O-Ring bis zur Klappendichtung lassen sich so bereits vor Serieneinsatz geprüfte Funktionsaussagen über die optimale Dichtung ableiten. Eine proaktive Entwicklungspartnerschaft, welche die Ausfallsicherheit und damit Wirtschaftlichkeit Ihrer Ventile und Systeme deutlich erhöht.


Prüfverfahren und -möglichkeiten:

  • Dichtungsprüfungen in Verbindung mit Laugen, Säuren und Desinfektionsmitteln 
  • Separate Produktzuführung zur Ventil- und Dichtungskontaminierung 
  • Prüfung von kritischen Anwendungen mit Heißdampf, Kühlwasser- und Druckluftzuführung 
  • Prüfung aller Dichtungstypen in Armaturen und Aggregaten wie O-Ringe, Membrane, Klappen- und Profildichtungen, Formteile 
  • Prüfung von Messtechnik- und Pumpendichtungen 
  • Durchführung von Schadensanalysen