FST Process Industries Food Beverage

Process Industry

Food & Beverage

FST Process Industries Pharmaceutical

Process Industry

Pharmaceutical

FST Process Industries Chemical

Process Industry

Chemical

Technologisch und logistisch einzigartig

Markt- und Technologie-Kompetenz in der Prozessindustrie

Extreme Temperaturbedingungen, aggressive Medien, hohe Hygienestandards und Sicherheitsanforderungen – die Ansprüche in der Lebensmittel-, Getränke-, chemischen und pharmazeutischen Industrie sind sowohl technologisch als auch logistisch einzigartig.

Als Dichtungspartner der Prozessindustrie vereint Freudenberg Sealing Technologies seine Werkstoffkompetenz und seine dichtungstechnische Innovationskraft mit dem speziellen Know-how eines Marktspezialisten für verfahrenstechnische Prozesse. Das Resultat ist ein im Markt einzigartiges Produkt- und Leistungsportfolio.


Qualität schafft Funktionssicherheit

Chemical Fabric

Für die Kunden mündet diese Kombination von Technologiekompetenz und branchenspezifischer Erfahrung in einwandfreie Qualität, hohe Funktionssicherheit sowie in ein wirtschaftlich effizientes Dichtungsmanagement.

Dies beinhaltet unter anderem:

  • Individuell maßgeschneiderte Werkstoff- und Produktentwicklungen
  • Logistikkonzepte, die eine schnelle und wirtschaftliche Verfügbarkeit der Bauteile auch bei geringen Losgrößen gewährleisten
  • Serviceleistungen, die gezielt auf die anspruchsvollen technischen und wirtschaftlichen Bedürfnisse der Anlagenhersteller und -betreiber in der Prozessindustrie ausgerichtet sind: zum Beispiel eine marktspezifische Anwendungsberatung, die abgesicherte Beständigkeitsaussagen bereits vor dem Serienstart beinhaltet

Weitere branchenspezifische Serviceleistungen

Freudenberg Sealing Technologies Process Industry Food Beverage Eis

Die Anforderungen der Prozessindustrie beginnen mit genauen Vorgaben an Werkstoff und Design. Ein Beispiel von vielen sind die Vorgaben der Food and Drug Administration (FDA) der USA. Diese strengen Regeln beeinflussen die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten einer ganzen Branche. Daraus folgt: Der passende Dichtungswerkstoff ist in der Prozessindustrie der Schlüssel des Erfolgs.

Saubere Dichtungslösungen nach Hygienic Design erfordern höchste Materialkompetenz, die Premiumwerkstoffe hervorbringt. Profunde Werkstoffprüfungen – unter anderem von Härte, Volumenänderung, (Weiter-) Reißfestigkeit, Spannwert, Bruchdehnung, Druckverformungsrest und Dichte – bilden bei Freudenberg Sealing Technologies die Basis einer auf das jeweilige Anforderungsprofil zugeschnittenen Werkstoffentwicklung und -auswahl.

Wichtige Dichtungswerkstoffe

Schwarze und weiße Materialien

Die wichtigsten Dichtungswerkstoffe in der Prozessindustrie sind

  • EPDM (Ethylen Propylen Dien Kautschuk), 
  • Fluoroprene® XP 
  • FKM (Fluorkautschuk)
  • Simriz® (Perfluorelastomer)
  • NBR (Acrylnitril Butadien Kautschuk)
  • HNBR (Hydrierter Acrylnitril Butadien Kautschuk)
  • VMQ (Silikon-Kautschuk)
  • PTFE (Polytetrafluorethylen)
  • PEEK (Polyetheretherketon)
  • POM (Polyoxymethylen), PA (Polyamid) und PU (Polyurethan)

Beständigkeitsdatenbank

Geballtes Fachwissen enthält die Beständigkeitsdatenbank von Freudenberg Sealing Technologies für die Prozessindustrie. Sie ist ein wichtiges Element einer marktspezifischen Anwendungsberatung. Allein die Datenbank für CIP-/SIP-Reinigungsmedien umfasst zahlreiche analysierte Rezepturen und mehrere Hundert Einzelmessungen zum Verhalten von Dichtungswerkstoffen in unterschiedlichen Medien bei unterschiedlichen Temperaturen.

C-Teile-Management

Funktionell sind Dichtungen ein unverzichtbares A-Teil, betriebswirtschaftlich betrachtet ein C-Teil – diese Diskrepanz schließt Freudenberg Sealing Technologies mit einem effizienten C-Teile-Management. Es sichert den Kunden schnelle Verfügbarkeit und optimiert ihre Prozess-, Bestands- und Lagerkosten.


Marktsegmente:

Freudenberg Sealing Technologies Food and Beverage

Food & Beverage

Bei der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken werden Dichtungen vor vielfältige Bewährungsproben gestellt. Dabei stehen Hygiene und höchste Sauberkeit...

Freudenberg Sealing Technologies Chemical Plant

Chemical

Aggressive, teils toxische Medien, hohe Drücke sowie extreme Temperaturen und Temperaturschwankungen – bei der Gewinnung von Chemikalien und deren Weiterverarbeitung...

Freudenberg Sealing Technologies Pharmaceutical

Pharmaceutical

In der Pharmazie liegt die Messlatte in puncto Sauberkeit und Hygiene besonders hoch. Dichtungen stehen dabei mit den unterschiedlichsten Medien bei wechselnden...

Verwandte Dokumente

Broschüren

Pdf

Speziell für die Prozessindustrie entwickelte Produkte nach Hygienic Design und Werkstoffe mit branchenspezifischen Freigaben.

Pdf

Ein FEP/PFA-ummantelter O-Ring besteht aus einem Elastomer-Kern und einem nahtlos geschlossenen Mantel.

Pdf

Die Anwendungen in der Prozessindustrie erfordern ein spezifisches Know-how und fundierte Werkstoffkompetenz. Neben einer breiten Produktpalette bietet Freudenberg branchenspezifische Werkstoffe mit internationalen Freigaben wie FDA, USP Class VI und EU (VO) 1935/2004 sowie Dichtungen nach Hygienic Design.

Pdf

Der Radiamatic® HTS II ist eine spezielle PTFE-Variante der Produktgruppe Simmerring®. Dieser Hochleistungs-radialwellendichtring setzt Maßstäbe bei der Abdichtung rotierender Wellen und Spindeln.

Pdf

Hochleistungswerkstoffe für extreme Anforderungen in der Prozessindustrie

Pdf

Freudenberg SealingTechnologies bietet die größte Produktpalette der Welt und umfassende Werkstoff- als auch Fertigungskompetenz.

Pdf

Basis für Hightech-Lösungen in der Dichtungs- und Schwingungstechnik

Sales Sheets

Pdf

Metallische Flachdichtungen mit Elastomerwulst aus dem Premiumcompound 70 EPDM 291 zur totraumfreien statischen Abdichtung. Der speziell für die Lebensmittelindustrie, Pharmazie und Biotechnologie entwickelte hygienische Usit-Ring von Freudenberg Sealing Technologies – der Hygienic Usit® – setzt vollkommen neue Standards in der Prozessindustrie.

Pdf

Der Premium-Universalwerkstoff für die Prozessindustrie Einsatzvielfalt, die auf ganzer Linie überzeugt: Fluoroprene XP ist der universale Dichtungswerkstoff für heiße Dampfsterilisationen, aggressive CIP-/SIP-Medien und hohe Fettkonzentrationen.

Pdf

FKM (Fluorkautschuk) ist ein hochwertiger Werkstoff, der in der gesamten Prozessindustrie Einsatz findet.

Pdf

Clampdichtungen dienen der schnellen und sicheren Flanschverbindung in kontinuierlich gefahrenen Anlagen. Aufgrund der symmetrischen Geometrie lassen sich Clampverbindungen sehr einfach montieren und wieder trennen.

Pdf

Flachdichtungen dienen in erster Linie der statischen Abdichtung zweier Dichtflächen. Häufig sind dies Flanschverbindungen, beispielsweise eines Rohrsystems.

Pdf

Mit herausragenden Eigenschaften in kritischen Medien sind unsere EPDM-Werkstoffe die erste Wahl für eine Vielzahl von O-Ring-, Formteil- und Membran-Anwendungen in der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Chemieindustrie.

Pdf

In der heutigen Lebensmittel- und Pharmaproduktion dreht sich alles um das Thema Reinheit. Doch wie garantiert man die geforderte Prozessreinheit hinsichtlich der Dichtungsmaterialien?

Pdf

Die Extractables-Studie untersucht die Wechselwirkungen zwischen dem pharmazeutischen Produkt und dem Elastomer.

Pdf

Freudenberg Xpress - Qualität in Rekordzeit

Pdf

Sealing components made of elastomeric materials can have inherently high surface energies (tackiness) and a high coefficient of friction (COF).

Pdf

Die Reinigung von Anlagen im CIP-/SIP-Verfahren (Cleaning In Place/ Sterilization In Place) ist in der modernen Produktion nicht mehr weg zu denken.

Pdf

Hygienic Design konforme Anlagen und Komponenten weisen eine ausgezeichnete Reinigbarkeit auf.

Pdf

Mit Dichtungen für Milchrohrverschraubungen lassen sich Rohrleitungen für flüssige Medien sehr einfach verbinden und abdichten. Sie sind nach DIN 11851 genormt und in der Lebensmittelindustrie weit verbreitet.

Pdf

Die in Tablettenpressen eingesetzten Dichtungen müssen einen besonders hohen Reinheitsstandard erfüllen.

Pdf

Alle von Freudenberg in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie eingesetzen Dichtungsmaterialien entsprechen den branchenspezifischen gesetzlichen Regelungen.

Zertifikate

Pdf

Die Anforderungen der Lebensmittelindustrie und Pharmazie an Dichtungen beginnen mit den Vorgaben an den Werkstoff.

Pdf

Freudenberg Sealing Technologies Process Seals, Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008