18.12.2018

United Technologies verleiht Freudenberg „Supplier Gold”-Status

Plymouth (USA), 18. Dezember 2018. Freudenberg-NOK Sealing Technologies hat in diesem Jahr gleich zwei der begehrten „Supplier Gold Awards“ von der United Technology Corporation (UTC) erhalten. Ausschlaggebende Gründe waren unter anderem die hervorragende Zusammenarbeit, Produktqualität und Termintreue. Freudenberg-NOK verantwortet die Geschäftsaktivitäten von Freudenberg Sealing Technologies in Nord- und Südamerika.

FNST UTC Supplier Gold 2018

Die Auszeichnungen gingen an die beiden Produktionsstätten Santa Ana (USA) und Tillsonburg (Kanada) von Freudenberg-NOK für ihre Support- und Serviceleistungen für Pratt & Whitney in Kanada, ein Tochterunternehmen von UTC. Beide Werke sind AS-9100- und Nadcap-zertifiziert und stellen eine Vielzahl von Präzisionsdichtungen her, darunter Brandschutzdichtungen, Kabelkanäle, Lufteinlasssiebe, Durchführungen, Gaskets und O-Ringe für sicherheitskritische Triebwerksanwendungen in der Luftfahrt.

„Diese Anerkennung durch UTC – einen Kunden, den wir als Innovationsführer in der Luft- und Raumfahrtindustrie schätzen – ehrt uns sehr“, sagt Vinay Nilkanth, Vice President Global Mobility Sector bei Freudenberg-NOK. „Die Mitarbeiter unserer Standorte in Santa Ana und Tillsonburg haben großes Engagement bewiesen bei Fertigungsoptimierung, Produktqualität und Kundenservice. Ich bin sehr stolz auf ihre Leistungen.“

Fünf wichtige Entscheidungskriterien

Tillsonburg hat seit 2009 bereits zum siebten Mal in Folge den Supplier Gold Award bekommen. Das Werk in Santa Ana erhielt die diesjährige Auszeichnung, nachdem es neue Qualitäts- und Lieferprozesse eingeführt hatte.

Der Status „Supplier Gold“ ist die höchste Lieferantenbewertung von UTC und wird an Unternehmen anhand von fünf Kriterien vergeben: exzellenter Kundenservice, pünktliche Produktlieferung, erstklassige Qualität, Kosten und Einsatz von schlanken Produktionsprozessen im gesamten Betrieb. Die Auszeichnung wurde ins Leben gerufen, um herausragende Methoden und Leistungen unter den mehr als 50.000 Lieferanten von UTC zu würdigen und zu fördern.

Freudenberg-NOK verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Präzisionsdichtungslösungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Dank Freudenbergs Unterstützung bei der Entwicklung einer fortschrittlichen Triebwerkspylon-Dichtung für UTC Aerospace Systems (UTAS) konnte dessen Kunden Embraer Commercial Aviation seinen neuen Jet E195-E2 planmäßig auf den Markt zu bringen. Die Dichtungen wurden in Rekordzeit an UTAS geliefert und erfüllten die Bedingungen, um beispielsweise bei geborstenem Luftleitungskanal extrem hohen Drücken und großen Systemspalten standzuhalten.

Unterstützung bei Materialentwicklung, Konstruktion sowie Produkt- und Werkstoffprüfung

Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfangreiches Portfolio an Produkten und Werkstoffen für die Luft- und Raumfahrt an, die Herausforderungen wie Feuerfestigkeit, Öl- und Treibstoffbeständigkeit, hohe thermische Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegen extrem hohe und niedrige Temperaturen sowie geringeres Gewicht gerecht werden.

Sowohl die Materiallabore in Tillsonburg als auch in Santa Ana entsprechen den LCS-Vorgaben (Laboratory Control at Source). Darüber hinaus sind die Labore gemäß der American Association for Laboratory Accreditation Certification (Santa Ana) und Nadcap AC1722 (Tillsonburg) zertifiziert. Sie produzieren Fluorkohlenstoffe, Fluorsilkone, Silikone, Ethylen-Propylen-Dien-Monomere sowie Nitril- und Simriz®-Perfluorelastomerkomponenten für Luft- und Raumfahrtanwendungen.

„Neben einem umfangreichen Produkt- und Werkstoffportfolio unterstützen wir unsere Kunden auch bei der Materialentwicklung und Teilekonstruktion sowie bei der Produkt- und Werkstoffprüfung“, sagt Thomas Lee, Global Segment Director Aerospace bei Freudenberg-NOK. „Wir sind immer bestrebt, im Interesse unserer Kunden hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Daher ist der ‚Gold‘-Status für unser Unternehmen von größter Bedeutung.“


×

Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.