Spezialdichtungen

Plug & Seal

Dichte Verbindungen schaffen

Schnellmontierbare Steckverbindungen für Gehäuse, Rohrenden und Aggregate

Plug & Seal-Steckverbindungen sind an der Außenfläche gummierte Rohrstücke mit zwei Dichtwülsten und Anschlagdämpfern. Sie werden eingesetzt, um eine dichte und dauerhafte Verbindung zwischen Gehäusen, Rohren und Aggregaten zum sicheren Transport von Medien herzustellen.

Komponenten schnell, sicher und dicht verbinden

Die von Freudenberg Sealing Technologies entwickelten Plug & Seal-Steckverbindungen wurden entwickelt, um eine dichte Verbindung zwischen zwei Gehäusen, Rohren und Aggregaten herzustellen – zum sicheren Transport von Medien wie Öl, Wasser oder Luft. Neben dem Standarddesign sind die gummierten Rohrstücke mit zwei Dichtwülsten und Anschlagdämpfern auch mit Innen-/Außendichtung, mit Zusatzfunktionen und als individuelle Kundenlösung erhältlich.

Die Vorteile der Plug & Seal Steckverbindungen sind vielfältig. Hauptnutzen ist, dass sie andere, unvollkommene Bauteile ersetzen können. Dazu zählen Gussrohre mit gedrehten Nuten, gebördelte Aluminiumrohre mit zwei montierten O-Ringen, Schläuche mit Schlauchbindern sowie Flach- und O-Ring-Dichtungen.

Weitere Vorteile auf einen Blick

Die schnell montierbaren Plug & Seal Steckverbindungen...

  • kombinieren mehrere Funktionen in einem Bauteil 
  • kompensieren den Mittenversatz und erlauben größere Toleranzen im Einbau 
  • sorgen für eine akustische und mechanische Entkopplung 
  • dichten auch bei hohen Drücken zuverlässig ab 
  • ermöglichen eine einfache, sichere und kostengünstige Montage 
  • verringern den Logistikaufwand 
  • minimieren den Wartungsaufwand durch eine deutlich verbesserte Haltbarkeit 
  • bieten klare Vorteile durch niedrige Gesamtkosten

Unsere Produkte im Detail

FST Plug Seal innen-außendichtend sealing internally externally

Innen-/außendichtendes Plug & Seal

Individuell angepasste innen-/außendichtende Plug & Seal Steckverbindungen lassen sich vorteilhaft für folgende Anwendungen einsetzen: - Abdichtung einer langen bzw. gewundenen Medienführung im Motorkühlkreislauf durch ein Rohr mit je einem innen-/außendichtenden Plug & Seal an beiden Enden - Abdichtung und Entkopplung zwischen Kühlwasserverteilerleiste und Zylinderkopf in einem Stationär-Dieselmotor mit innen-/außendichtendem Plug & Seal (siehe Abbildung)
FST Plug Seal effiziente Montage efficient installation

Plug & Seal für effiziente Montage

In der Praxis spielt es oft eine große Rolle, ob die Montage von Dichtungen und Komponenten einfach, sicher und effizient durchzuführen ist. Mit Plug & Seal Steckverbindungen lassen sich diese Ziele erreichen: - Plug & Seal fixieren sich im Einbauraum selbst - vereinfachte Überkopfmontage - Mehrfachmontage aller Dichtungsverbindungen in einem Arbeitsgang Um die Mehrfachmontage von Plug & Seal weiter zu automatisieren ist es möglich, eine Kette aus miteinander verbundenen Plug & Seal Dichtungen herzustellen (siehe Abbildung).
FST Plug Seal Zusatzfunktionen additional functionality

Plug & Seal mit Zusatzfunktion

Plug & Seal Steckverbindungen lassen sich auch in Bezug auf die Funktionen innovativ und individuell gestalten. Ein Beispiel für ein Plug & Seal mit Zusatzfunktion ist die Medienführung im Ölkühler eines Verbrennungsmotors. Das Plug & Seal übernimmt folgende Funktionen: - dichte Medienführung zwischen Ölkühler und Motorblock - Kompensation des Mittenversatzes - Gewährleistung eines minimalen Ölstandes im Ölkühler - Schutz der Rohrverbindung im abrasiven Luftstrom mit Fremdkörpern durch Elastomerbeschichtung

Relevante Marktsegmente

Freudenberg Sealing Technologies Automotive

Automotive

Als Marktführer in den Segmenten Technologie, Qualität und Service für den Automobilbereich beliefert Freudenberg Sealing Technologies Automotive alle relevanten…

Freudenberg Sealing Technologies Distribution

Distribution

So konsequent wie bei der Dichtungsqualität geht Freudenberg Sealing Technologies bei der Auswahl seiner strategischen Handelspartner vor: Ein exklusiver Kreis...