ELASTOMERS

Werkstoffe

EPDM

EPDM – Ethylen-Propylendien-Kautschuk

EPDM - Strukturformel

EPDM hat eine hohe Akzeptanz in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Freudenberg Sealing Technologies hat für einzelne Werkstofftypen zahlreiche Freigaben¹.
Bei Anwendungen mit CIP- (Cleaning in Place) oder SIP- Reinigungsverfahren (Sterilization in Place) ist EPDM unverzichtbar. 

Für die Prozessindustrie wurden die speziellen Werkstoffvarianten EPDM 291 (schwarz) und EPDM 253815 (weiß) entwickelt. Beide weisen eine exzellente CIP-/SIP-Beständigkeit auf. Das weiße EPDM von Freudenberg Sealing Technologies ist aufgrund des Verzichts auf Weichmacher hervorragend geeignet für die Pharmaindustrie, was ein entsprechender Extractables Benchmark belegt.

  
EPDM

Allerdings darf der Fettgehalt der Medien bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Auch im Kontakt mit Aromen stößt EPDM an seine Grenzen. In solchen Fällen ist für die Prozessindustrie der Universalwerkstoff Fluoroprene® XP die bessere Lösung. EPDM ist ein Polymerisat aus Ethylen, Propylen und einem Dien-Monomer². Es weist eine gute Medienbeständigkeit gegen Bremsflüssigkeiten, Säuren und Laugen, die schwer entflammbaren Hydraulikflüssigkeiten HFC und HFD sowie gegenüber Heißwasser und Dampf auf – ist jedoch nicht beständig in Mineralölen und Fetten sowie in Benzin und Kohlenwasserstoffen. Dafür ist der Werkstoff preiswert und im Temperaturbereich von −50 °C bis 150 °C – außer bei Ölen – fast überall einsetzbar.

Materialeigenschaften von EPDM in technischen Applikationen

 

¹ Beispielsweise FDA 21 CFR 177.2600, 3-A® Sanitary Standards Class II, EU Reg. 1935/2004, USP Ch. 87 and Ch. 88 – Class VI, ADI free.
² Diene sind organische Verbindungen, die zwei Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindungen enthalten, z. B. Dicyclopentadien.


Verwandte Dokumente

Broschüren

Pdf

Speziell für die Prozessindustrie entwickelte Produkte nach Hygienic Design und Werkstoffe mit branchenspezifischen Freigaben.

Sales Sheets

Pdf

In der heutigen Lebensmittel- und Pharmaproduktion dreht sich alles um das Thema Reinheit. Doch wie garantiert man die geforderte Prozessreinheit hinsichtlich der Dichtungsmaterialien?

Pdf

Mit herausragenden Eigenschaften in kritischen Medien sind unsere EPDM-Werkstoffe die erste Wahl für eine Vielzahl von O-Ring-, Formteil- und Membran-Anwendungen in der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Chemieindustrie.