FST Freudenberg Gruppe Group

Often invisible. Always essential.

Die Freudenberg Gruppe

Seit über 165 Jahren in Familienbesitz

Freudenberg steht seit jeher für Innovationskraft, Qualität und Internationalität

Freudenberg ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 1849 in Familienbesitz befindet. Das Unternehmen gehört heute rund 320 Nachkommen des Firmengründers Carl Johann Freudenberg. Stammsitz ist Weinheim in der Metropolregion Rhein-Neckar im Südwesten Deutschlands.

Die 11 Freudenberg-Geschäftsgruppen – die größte davon ist Freudenberg Sealing Technologies – bieten ihren Kunden anspruchsvolle und beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen in einer Vielzahl von Branchen: von A wie Anlagen- und Automobilbau bis Z wie Zivile Luftfahrt. Diese Vielfalt an Märkten und Produkten hat bei Freudenberg genauso Tradition, wie das technologische Know-how, die Innovationskraft und die hohe Qualität, für die Kunden rund um den Globus das Unternehmen schätzen.

Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Filter, Vliesstoffe, Produkte zur Oberflächenbehandlung, Trennmittel und Spezialschmierstoffe, medizintechnische sowie mechatronische Produkte. Vor allem mittelständischen Kunden bietet Freudenberg Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen. Unter den Markennamen vileda®, O-Cedar®, Wettex®, Gala® und SWASH® finden sich fortschrittliche mechanische Reinigungsprodukte von Freudenberg im Handel.

Im Jahr 2015 beschäftigte die Unternehmensgruppe rund 40.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 7 Milliarden Euro.


Top Arbeitgeber Freudenberg

Top Arbeitgeber Deutschland

Freudenberg & Co. ist vom Zertifizierungs-Unternehmen Corporate Research Foundation (CRF) Institute zum dritten Mal in Folge als „Top Arbeitgeber Deutschland“ ausgezeichnet worden.